FREITAGS IM KWEER


Am Freitag Abend ist das KWEER das zweite Wohnzimmer vieler Gäste und immer für ein Gespräch mit neuen und alten Freunden und Bekannten gut.

Für einen gelungenen Start ins Wochenende denken wir uns immer wieder etwas Neues aus. Ein paar Formate haben sich derweil schon zu All-time favourits entwickelt, die wir regelmäßig zelebrieren:



Liquid Dreams – The Cocktail Session

 Am ersten Freitag im Monat kreisen im RAT&TAT-Zentrum die Cocktailshaker zur besten Lounge-Musik.

Seit über 25 Jahren steht das Café KWEER für Qualität zu unschlagbar günstigen Preisen. Neben deliziösen tropischen Cocktails mit vielversprechenden Namen wie »Discoschlampe«, »Queer Princess« oder »Forgotten Memory« bietet Liquid Dreams auch maximale Geselligkeit. Hier trifft man auf viele nette Leute, werden Verabredungen für das bevorstehende Wochenende getroffen und man kann endlich einmal ganz in Ruhe quatschen, was auf der letzten Party zu kurz gekommen sein mag.



KWEERdenker – Das Kneipen-Quiz

 Wie heißt der Geliebte des Zeus in der griechischen Mythologie, nach dem auch der größte Mond unseres Sonnensystems benannt ist?

Fragen wie diese erwarten Euch jeden zweiten Freitag im Monat. Egal ob alleine oder im Team bis fünf Personen, bei KWEERdenker kann jeder mitraten, -fiebern und gewinnen! – Und für alle, denen der Mond / Zeus-Geliebte nichts sagt: er nennt sich Ganymed ...



Blue note – mit Christian

 It don’t mean a thing, if it ain’t got that swing!

Ohne sie wäre der Rock nicht denkbar gewesen. Die Musik, die einer ganzen Generation so in die Beine gegangen ist, dass sie alle Rassentrennungen vergessen ließ.

Vom Hot Jazz der 20er bis zu coolem Swing von heute wird hier dem Bestem aus Jazz, Soul, Rock und Blues gehuldigt.



KWEER gepunkt – mit Danny

 Punk’s not dead!

Der Freitagabend im KWEER wird um ein weiteres musikalisches Genre bereichert: Alle zwei Monate lässt es sich nun zu gemäßigtem Punk quatschen. Also Iro stylen und die Sicherheitsnadeln aus Muttis Nähkasten zocken!



Beat-Club – mit Reiner

 Rock around the clock, I want to hold your hand, Yesterday oder Satisfaction sind Oldies but Goldies.

Vom Rock’n’Roll der 50er zum Beat der 60er, im Original oder in neueren Cover-Versionen, hier gibt es Fetziges und Schmusiges auf die Ohren, zum Erinnern oder Entdecken.



alter*ego – mit Roland

 Der alternative Einstieg in euer Wochenende!
Für den richtigen ­Hintergrundmusikmix haben Römer- und STAND.UP-DJs gesorgt.



I'm a soul man – mit Lars




Absolut Vinyl

 Noch Vinyl, aber Nadel kaputt oder keinen Plattenspieler mehr?
Dann die Platten schnappen und ab ins KWEER!
Wir pfeifen auf irgendwelche Konventionen und setzen die Nadel auf deine Lieblingsstücke. Also beware of Trash, wir spielen ohne Rücksicht auf Verluste!
  Die genauen Daten findest du monatlich aktualisiert unter Termine und Veranstaltungen.